0176 - 96 49 10 73

beratung@creadeco.de

Feng Shui und die besondere Gestaltung von Wohn- und Lebensräume

wohnen einrichten leben gestalten feng shui

Überblick

*enthält Werbung in Form von Affiliate Links

Feng Shui – eine alte chinesische Energielehre in der Räume eine große Rolle spielen.

Was ist dran am Feng Shui?

Feng Shui ist für viele esoterischer Quatsch. Doch liegt diese Einstellung nicht vielleicht daran, dass sie sich nicht wirklich damit beschäftigt haben?
Nur wer ein, zwei Feng Shui Regeln kennt, ist noch lange kein Fachmann. Das ist nämlich sehr oberflächlich, denn eigentlich steckt sehr viel mehr in der chinesischen Energielehre die besagt, dass jeder Raum mit einem Lebensbereich verbunden ist.

Von STVN – Wikimedia Commons, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php

Feng Shui basiert auf Yin und Yang, die das Gleichgewicht zwischen den Gegensätzen fördern. Yin und Yang beschreiben die aktiven Bereiche, wie das Wohnzimmer sowie die Ruhebereiche, beispielsweise das Schlafzimmer. 

Fülle dein Zuhause mit positiver Energie

Durch die Eingangstür fließt die Energie, also das Chi in deine Wohnung. Damit das Chi fließen kann, bzw. Platz hat sich zu entfalten, sollte nichts im Weg stehen, dass den Fluß stören könnte. Auch scharfe Kanten und spitze Ecken stören das Chi.

Deshalb wird im Feng Shui dringend geraten die Räume minimalistisch einzurichten, wenn möglich die Möbel nicht zwischen Zimmertür und Fenster zu platzieren und auf scharfe Kanten bei Möbel und Dekoration zu verzichten.

Um Ordnung zu halten ist Ausmisten als wichtigster erster Schritt notwendig. Eigentlich auch ohne Feng Shui Kenntnisse sorgt Ordnung dafür aus deiner Wohnung ein Wohlfühlzuhause zu machen.

Falls es dir schwer fällt auszumisten, kann eine einfache Frage dir weiter helfen. Die Entscheidung für oder gegen einen Gegenstand triffst du mit der Frage: Brauche ich es oder liebe ich es? Bei zwei mal nein, weg damit.

Kleiner Tipp zu Dingen die du zwar liebst, die aber kaputt sind. Haben sie einen ideell Wert dann repariere sie, ala Wabi Sabi. Dadurch werden sie noch schöner – besonders wenn die gebrochene Stelle weiterhin sichtbar ist. Solche Gegenstände erzählen nämlich eine ganz besondere Geschichte.

Meine Meinung:

Feng Shui beschreibt eigentlich nur Dinge die für uns ganz selbstverständlich sein sollten. Logisch, dass Besucher beim Eintreten in die Wohnung nicht von spitzen Gegenständen abgeschreckt – ja fast aufgespießt- werden wollen. Oder das grelles Deckenlicht total ungemütlich ist. Auch die Wohnung mit allerlei Schnickschnack vollzustellen oder Unordnung lässt nicht nur den Energiefluss stoppen, sondern zwangsläufig auch mich wenn ich durch die Wohnung fussle. Ich habe jedenfalls keine Lust Slalom zu laufen von der Couch zum Kühlschrank, wenn der Film schon angefangen hat. Mich nervt es total wenn ich ständig um etwas herum oder über etwas drüber steigen muss. Oder noch schlimmer, wenn ich mir mal wieder den Oberschenkel an einer spitzen Ecke anschlage. 

Feng Shui besagt meiner Meinung nur das, was doch menschlich vollkommen verständlich ist. Was du dabei beachtest und was du ignorierst bleibt dir überlassen.

Andrea Hermann Creadeco Innenausstattung Raumausstattung

Andrea Hermann, Creadeco Gründerin

Doch Ordnung ist nicht alles

Manchmal müssen die Dinge auch ihren Platz wechseln. Das betrifft hauptsächlich das Schlafzimmer das schließlich der Erholung dienen soll. Hier ist es besonders wichtig eine erholsame Atmosphäre zu schaffen, die für einen gesunden und erholsamen Schlaf sorgt.

In der Feng Shui Lehre wird deshalb davon abgeraten Elektrogeräte im Schlafzimmer aufzubewahren, zum Beispiel das Bügeleisen. Oder gar das Zimmer der Erholung zusätzlich als Arbeitsplatz zu nutzen. Laptop, Handy, Tablett – all das sollte aus dem Schlafzimmer verbannt werden, wenn man ganz sicher sein und Elektrosmog vermeiden will.

Viele Menschen schwören darauf, dass sie einen erholsameren Schlaf haben, wenn sich keine Geräte im Raum befinden. 

Ich selbst kann es leider nicht testen, da ich zur Zeit in einem 1-Zimmer-Apartment wohne. Hier befindet sich leider die Küche mit Herd, Kühlschrank etc., das Wohnzimmer mit TV und das Schlafzimmer in nur einem Raum.
Nerven tut mich das allemal, sodass ich versuche wenigstens einen Teil der Geräte nachts ganz abzuschalten. Eines weiß ich – sobald ich wieder ein richtiges Schlafzimmer habe, kommt mir nichts in den Raum das Strom braucht. Nicht mal ein Wecker, den brauche ich nämlich nicht, puh!

 

Feng Shui liebt runde Formen 

 Wanduhr Ribbon, Zeiger: Metall, Buchenholz, Anthrazit, Ø 51 cm

Handgefertigte Kugel-Vase Ball, Keramik, Altrosa, Ø 10 x H 10 cm

Ridge Vase 48.5 cm Muuto

 Wanduhr

Buchenholz, Zeiger Metall, Ø 51 cm

44,99 €

Kugel-Vase

handgefertigt, Keramik, versch. Farben, 2 Größen

20,99 €

Muuto

Vase

Höhe ca. 49 cm, Terrakotta oder Steingut, 2 Farben

179,- €

Wooden Galaxy Aufbewahrungsdose

Vase Strøm 16 cm Raawii

Rattan-Paravent Krysia, Rattan, Hellbraun, 180 x 180 cm

Kristina Dam

Aufbewahrung

handgedrechselte Eiche, versch. Formen, 2 Farben

125,50 €

Vase Raawii Design

aus Steingut, Hand gefertigt, viele Farben, 3 Größen

121,50 €

Paravent / Raumteiler

Metall / Rattangeflecht

344,- €

Handgemachte Steingut-Servierplatten Addison L 23 x B 15 cm, 3er-Set, Steingut, Beige, Weiß, 15 x 23 cm

Designer Sofa Solomon (3-Sitzer) in Beige, Bezug: 56% Viskose, 21% Polyeste, Gestell: Massives Fichtenholz, Bir, Füße: Kunststoff, Webstoff Beige, B 200 x T 95 cm

Rundes Bambus-Wandregal Bentra, Rahmen: Bambus, Rattan, Dunkles Beige, Ø 60 x T 12 cm

Steingut
Servierplatte

handgemacht, 3 Stück

32,99 €

Designer-Sofa

Bezug mit Struktur, 200 cm breit

1899,- 

Bambus

Wand-Regal

Ø 60 cm, mit 2 Ablagen

99,- €

Die Feng Shui Regeln können mit jedem Wohnstil eingehalten werden. Bei der Möbelauswahl – oder auch der Deko – sollte man allerdings auf runde Formen achten. Auch helle, freundliche Farben unterstreichen die Harmonie im Raum.

Farben beeinflussen die Stimmung

Wenn Räume bei den Bewohnern oder Besuchern nicht die passende Stimmung auslösen, könnte es an der unpassenden Farbgestaltung liegen. 

Denn Farben lösen mehr in uns aus als wir denken. Es ist bekannt, dass beispielsweise Rot abschrecken soll, grün stattdessen beruhigt. Doch auch weniger auffällige Farben beeinflussen unser Wohlbefinden.

Im Feng Shui werden Farben wie Stimmungsmacher behandelt. Sollen Räume motivieren, z.B. Innovationsräume, oder uns eher alle entspannen, wie beispielsweise Behandlungszimmer?

Farben richtig eingesetzt erledigen sie schon mal die halbe Arbeit.

Schöner Nebeneffekt – sie können zudem Räume größer oder kleiner, heller oder dunkler erscheinen lassen.

Raum streichen verändern

Verwandle dein Zuhause in ein Traumzuhause mit unserer professionellen Einrichtungsberatung.

Wir erstellen Dir ein Einrichtungskonzept das perfekt auf dich zugeschnitten ist. 

So bleibt mehr Zeit für die Familie und zum Leben.

Feng Shui ist KEIN Einrichtungsstil!

von Heike Schauz

Die Feng-Shui-Lehre an sich ist sehr komplex, deswegen nutzen Tipps wie „kein Spiegel im Schlafzimmer“ oder „Schreibtisch umstellen – dann kommt der große Durchbruch oder Reichtum“ nur wenig und schaden oft mehr als sie nutzen.

Ich vergleiche die Feng-Shui-Lehre gerne mit einer Schwarzwälder Kirschtorte.

Torte

Die Schichten bestehen unter anderem aus der Beurteilung von Grundstück,
Gebäuden und Räumen nach den Prinzipien des Landschafts-Feng-Shui.

berge

Dazu gehört die Lage des Hauses, genauso wie die richtige Positionierung von
Betten oder Schreibtischen, Sofas und Esstisch. Es geht dabei immer auch um
den Schutz, der dort lebenden Bewohner.

Eventuell vorhandene Fehlbereiche wollen reguliert werden. Jetzt kommt sicher die Frage, was sind „Fehlbereiche?“ Fehlbereiche sind leere Bereiche in einem geschlossenen Gebäude oder einem Grundstück. Sie entstehen dann, wenn Gebäude und Grundrisse keine regelmäßigen Formen haben.
Fehlende Bereiche in einem Gebäude/Grundstück zeigen an, dass hier die Bewohner entsprechenden Beeinträchtigungen in den dazugehörigen Bereichen ausgesetzt sein können.

Fehlende Bereiche in einem Gebäude/Grundstück zeigen an, dass hier die Bewohner entsprechenden Beeinträchtigungen in den dazugehörigen Bereichen ausgesetzt sein können.

Die Optimierung des Energieflusses (QI) ist ein sehr wichtiger Teil der Beratung.
Als Beispiel nenne ich hier die sogenannten Tür-Fensterlinien, die ich häufig vorfinde, oder sehr lange Flure, bei denen die Energie einfach „hindurchschießt“.

Die Beurteilung der 8 Lebenssituationen ist vielen auch als „Bagua“ bekannt.
Die meisten Menschen können dann auch den Südosten = Reichtum und den Südwesten = Liebe und Partnerschaft benennen. Auch das ist wieder so ein „ich reiße mir ein kleines Teil der gesamten Thematik heraus und der Rest interessiert mich nicht“. Ich berechne und schaue nach allen Bereichen, die zudem noch jeweils einem bestimmten Familienmitglied zugeordnet werden.

Und schon sind wir wieder bei den Fehlbereichen. Was, wenn im Grundstück oder im Haus/Wohnung mancher Bereich gar nicht vorhanden ist?

Das Verhältnis von Yin und Yang in allen Bereichen und Ebenen ist immer sehr spannend zu analysieren und zu optimieren, damit ein harmonisches Ganzes entsteht.
Man findet es im Grundriss aber zum Beispiel auch im Verhältnis hart/weich (Stein/Kissen) – hochaufstrebende Pflanzen/niedrige Pflanzen etc. (Beispielfoto)

Die Anwendung des Ost-West-Systems, sowie der Ausgleich der 5 Elemente mit Farbe, Formen und Materialien gehört ebenfalls zu einer guten Beratung und einem optimalen Raum.

Und natürlich das Vermeiden „angreifender“ Einflüsse wie Z.B. scharfe Ecken.
Zusammen ergeben diese einzelnen Schichten der Torte eine wohlschmeckende Einheit. Dazu gehört auch der extra Klecks Sahne und die Kirsche on Top. Feng Shui ist KEIN Rührkuchen!

Wichtig ist: jeder Einrichtungsstil kann nach Feng Shui optimiert werden, es stellt aber keinen Einrichtungsstil dar.

Egal ob moderner Landhaus-Stil, eine hyggelige Einrichtung, Japandi, Kolonialstil oder Lagom. Bei allen Räumen gehe ich als Feng-Shui-Expertin nach den oben beschriebenen Kriterien vor. Ich nehme die Gegebenheiten auf, analysiere und optimiere die Räume, das Haus, die Wohnung mit den vorhandenen Möbeln und den Vorlieben der Bewohner. Nachher sind die Räume schön und auf keinen Fall asiatisch eingerichtet – außer der Kunde wünscht das ausdrücklich.

Heike Schauz ist Malermeisterin, Business-Feng-Shui-Expertin, Fachbuchautorin, Dozentin und Farbherstellerin.
14 Jahre selbstständig– über 8000 umgestaltete Räume – über 2.500 zufriedene Kunden.

Energie ist eine nicht sichtbare Kraft, die trotzdem viel bewirken kann. Sie beeinflusst unsere Umgebung maßgeblich, denn sie ist überall – und wir Menschen sind Teil davon.

Horche in dich hinein und finde dein ganz persönliches Feng Shui ohne zig Bücher darüber zu lesen!

Wer das trotzdem tun will sollte sich folgende Bücher näher anschauen.

Feng Shui - Helga Schaub

Feng Shui
Die besten Tipps für harmonische Räume.

von Helga Schaub

Wie wir bereits durch kleine Veränderungen, z.-B. eine neue Farbe, frische Düfte oder gezielt platzierte Pflanzen und Lichtquellen, den Energiefluss (das Chi) in unserem Zuhause lenken können, erklärt Helga Schaub in diesem übersichtlichen Ratgeber für Einsteiger. 

Jetzt anschauen

Dein Zuhause als Spiegel deiner Seele - Barbara Arzmüller

Dein Zuhause als Spiegel deiner Seele
Wie du mit kleinen Veränderungen dein Leben in Schwung bringst.

von Barbara Arzmüller

Ob wir Lebensfreude ausstrahlen, eine stabile Gesundheit genießen, eine selbstbewusste Persönlichkeit oder Erfolg im Beruf haben, ist auch davon abhängig, wie wir unser Zuhause – und damit unser Leben – einrichten. 

Jetzt anschauen

Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags - Karen Kingston

Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags
Richtig ausmisten. Gerümpelfrei bleiben.

Wie man sich von unnötigem Ballast befreien, überflüssige Dinge wegwerfen und wieder Ordnung und Energie in sein Leben bringen kann, zeigt die weltbekannte Feng Shui-Expertin Karen Kingston in ihrem Millionenseller. 

Jetzt anschauen

 

* Dieser Post wird von unseren Partner-Shops gesponsert. Alle Gedanken und Meinungen zu den Produkten sind von mir und wurden von den Anbietern nicht beeinflusst. Wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Danke für die Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte dich auch interessieren