0176 - 96 49 10 73

beratung@creadeco.de

Einrichtungsideen im Kolonialstil – Balance zwischen Klassik und Exotik

Wohnstil Einrichtungsstil Kolonialstil wohnideen

Überblick

*enthält Werbung in Form von Affiliate Links

Der Kolonialstil ist ein Mix aus traditionellem Einrichtungsstil der Europäer und den exotischen Details Afrikas, Asiens und Südamerikas.

Während der Kolonialisierung brachten Europäer ihre Möbel mit in die Kolonien und kombinierten sie mit den dort vorherrschenden Materialien. Ein sehr edler Wohnstil entstand, geprägt von dunklen Hölzern, exotischen Dekorationen und tropischen Pflanzen.

Merkmale des kolonialen Einrichtungsstils

Typisch für den kolonialen Einrichtungsstil sind Massivholzmöbel mit Beschlägen aus Metall und geschnitzten Ornamenten. Durch die solide Bauweise sind sie von hoher Qualität, robust und langlebig. Dazu kommen schwere Ledersofas oder -sessel im Chesterfield Design. Aber auch Hocker und Stühle mit Samtbezug sowie Satinstoffe mit dem klassischen, britischen Paisleymuster.

Bevorzugt werden Schränke und Kommoden die in ihrer Größe nicht ganz so hoch oder gar breit gebaut sind. Das macht sie bei einem Umzug handlicher… doch schwer genug sind sie trotzdem. Wenn´s dann mit dem Schiff zurück nach Europa geht 😉

Trotz der kleineren Form wirken die Holzmöbel wuchtig. Sodass sie gerne mit leichten Rattanmöbeln aufgelockert werden. Türen von Schränken aber auch Raumteiler oder Fensterläden sind gerne luftig mit Lamellen gefertigt. Sie lassen die unbarmherzige Sonne draußen und trotzdem die Luft zirkulieren.

Möbelserie aus massivem Akazienholz, einer robusten und langlebigen Holzart mit schöner Maserung, die durch die nougatfarbene Lackierung noch mehr zur Geltung kommt.

Kolonial Living
Möbelserie Oxford im Kolonialstil – gesehen bei Massivmoebel24.de

Die typischen Materialien der Kolonialzeit

Für Möbel der Kolonialzeit kommt eigentlich nur Massivholz in Frage. Veredelt mit Kupfer- oder Messingbeschläge.

Lampen, Leuchten und Kronleuchter gerne auch aus Gusseisen.

Glas findet man seltener, da es zu empfindlich ist und eine längere Reise, möglicherweise noch auf einem Schiff, nicht überstehen würde.

Holzarten im kolonialen Möbelstil

  • Palisander / Sheesham
  • Akazienholz
  • Mahagoni
  • Wildeiche
  • Teakholz
  • Ebenholz
  • Mangoholz
  • Bambus

Ergänzende Materialien

  • Leinen
  • Baumwolle
  • Kokosfaser
  • Sisal
  • Seide
  • Leder
  • Fell
  • Rattan
BROOKLYN
Möbel-Serie Brooklyn aus Sheesam / Palisanderholz, nussbaum geölt –  massivmoebel24.de

Wohnungseinrichtung im Kolonialstil

  • Massive, schwere Holzmöbel, mit Ornamente und Metallbeschläge
  • Schreibtische und Sekretäre, mit drehbarem Armlehnstuhl aus Holz und Leder
  • Highboards, Kommoden oder Sideboards, auch mit Beschlägen aus Metall
  • Schränke mit Lamellentüren
  • Himmelbetten mit hellem Organza als Mückenschutz
  • Chesterfield Sofas und Sessel aus Leder
  • Sessel mit Leinenbezügen
  • niedrige Couchtische aus Massivholz
  • Truhen, ebenfalls aus Holz, zur Aufbewahrung und als Beistelltisch
  • Große Esstische, bzw. Tafeln mit Stühlen aus Holz mit Samtbezüge oder Rattangeflecht
  • Paravents mit Rattangeflecht, Leinen oder Lamellen gefüllte Kassetten
  • Gardinen aus leichtem Leinen oder Baumwolle, bevorzugt uni in cremefarben
  • Deckenventilatoren als „Klimaanlage“
  • Zimmerbrunnen dienen ebenfalls der Abkühlung sind aber auch reizvolle Dekoration
CHESTERFIELD
Möbel-Serie Chesterfield Sitzmöbel aus Leder –  massivmoebel24.de

Wie setze ich den Kolonial Stil in meiner Wohnung um?

Da die massiven Möbel des Kolonialstils ausladend sind, bieten sich große, hohe Räume an um den Stil perfekt umzusetzen. Wer ein kleineres Zimmer hat muss trotzdem nicht auf den opulenten Stil verzichten.

Entweder du entscheidest dich für kleinere Möbelstücke oder du beschränkst dich auf weniger Mobiliar. So ein solitäres Einrichtungsstück wirkt sowieso am besten wenn es die Bühne … in dem Fall die Wand ;)… für sich alleine hat.

Der Kolonialstil ist ideal für große Räume mit hohen (Stuck-) Decken.

Anders sieht es aus wenn du einen großen Raum einrichtest. Hier bietet es sich an, die Möbel in Gruppen aufzustellen. Beispielsweise den Ohrensessel mit einem Teppich, einem Beistelltisch und einer passenden Leselampe zusammenzurücken. Das Ganze kann mit Bildern oder einem schmalen Bücherregal vervollständigt werden.

wie man einen Teppich unter das sofa legt
Teppich platzieren unterm Esstisch
Teppich platzieren im Kinderzimmer

Oder du stellst dein Sofa mitten in den Raum. Sozusagen als Raumteiler. Auch hier wieder mit Couchtisch, Sessel und Kommode eine Gruppe bilden. Ein Teppich verbindet die Gruppe optisch miteinander.

Ähnlich gehst du mit dem Essbereich vor. Tisch und Stühle stellst du in unmittelbarer Nähe zum Highbord oder Buffet auf. Ein Servierwagen rundet das Ensemble ab. Er dient gleichzeitig als Zustelltisch wenn Gäste zum Essen kommen und der Platz nicht ausreichen sollte.

Die so entstandenen Inseln unterbrechen den großen Raum und geben Geborgenheit, ohne das Gefühl sich zu verlieren. Große dekorative Zimmerpflanzen vervollständigen das Bild.

Himmelbett Akazie 180x200x224 honig lackiert OXFORD #0246
Himmelbett aus Akazienholz honigfarben lackiert – massivmoebel24.de

Welche Farben passen zum Kolonialstil?

Da die Möbel und auch einige der Dekostücke schon dunkel genug sind, braucht es helle Farben, damit der Style nicht zu trist wird. Viele Berater empfehlen weiß als Wand- und Deckenfarbe.

Davon abgesehen, dass zu Kolonialzeiten reinweiße Wände eher selten waren, gab es damals weder hochweiße Farben zu kaufen, noch blieb Wandfarbe lange hell. Der Einfluss von Licht, Wärme, Kälte und Staub sorgte schon dafür, dass sich Wände recht schnell verfärbten.

wohnstil ideen einrichtung wohnen farbpalette

Welche Wand-Farben für welche Möbel

Warme Farben für honigfarbene Möbel

  • Sandgelb
  • Eierschale
  • Creme
  • Beige
  • Elfenbein
  • Puder (rötliches beige)
  • helles Ocker
  • abgetöntes Moosgrün
  • warmes Grau

Für nougatfarbene oder gräuliche Möbel

  • Weißaluminium (mittleres Grau)
  • Ecru (grau mit leichtem Grünstich)
  • Cremeweiß (abgetöntes Weiß)
  • Champagner (gelbliches Cremeweiß)
  • Vanille (etwas dunkler als Cremeweiß)
  • Mauve (helles Lila)
  • helles Taubenblau
Andrea Hermann Creadeco Innenausstattung Raumausstattung

Mein Farbtipp zu dunklem Holz:
Ich persönlich bin aus gestalterischen Gründen dafür, ein abgetöntes Weiß, zumindest für die Wände zu nehmen. Der Kontrast zum Holz – mag es noch so dunkel sein – ist weicher und angenehmer fürs Auge.

Autor: Andrea Hermann

Folgende Wandfarben machen sich gut zum Kolonialstil

Trennwand Akazie 141x3x175 nougat lackiert OXFORD #520
Ein paravent kann als Raumteiler dienen – massivmoebel24.de

Dekorieren mit Elementen aus der Kolonialzeit

Im späten 19. Jahrhundert hatten die Europäer die meisten Kolonien nun mal in Afrika. Das ist auch der Grund warum ich im Kolonialstil eher afrikanische Elemente sehe, anstatt asiatische oder südamerikanische. Insbesondere auch deshalb weil der Möbelstil hauptsächlich aus dieser Zeit stammt. (Ende des 19., Anfang des 20. Jahrhunderts) Außerdem habe ich immer den Film „Jenseits von Afrika“ vor Augen.

Darüber hinaus sind natürlich Dekoelemente oder Skulpturen aus Asien auch eine Ergänzung. Mein Ding ist es aber nicht, weil ich finde, dass der klassisch, europäische Stil überhaupt nicht zu Asia passt. Was nicht heißt, dass dunkle Massivmöbel nicht mit Asia harmonieren. Doch dann ist es eben nicht mehr Kolonial sondern Asiatisch. Schau dir mal den Blogartikel zum Asia Wohnstil an. Dann weißt du was ich meine.

Ins richtige Licht rücken – Leuchten die zum Kolonialstil passen

Da die Globetrotter Leuchten und Laternen mit in die Kolonien brachten ist es nicht verwunderlich, dass gerade das Design des Jugendstils oder der Gründerzeit die Vorherrschaft besitzt. Deshalb passen Kronleuchter aus Gusseisen und im viktorianischen Stil besonders gut zum Kolonialstil.

Wegen der sengenden Hitze gibt es kaum ein Zimmer ohne Deckenventilator. Heute dienen sie gleichzeitig als Leuchte. Schreibtischleuchten im Stil des 19. Jahrhunderts passen hervorragend auf die opulenten Schreibtische und geben auch noch ein schönes Licht. Ebenso aus dieser Zeit stammen auch die Tiffany Leuchten die gerade eine Renaissance erleben.

Flavio - beleuchteter Deckenventilator, 6 Flügel

Deckenventilator

6 Flügel und Beleuchtung, Ø 76 cm

mehr Infos

Lindby Lilou Deckenfluter, Glasschale, antikbraun

Deckenfluter

Metall / Glas, Höhe ca. 175 cm

mehr Infos

Kronleuchter AZIENDA 5-flammig

Kronleuchter

5-flammig, Kerzenform, Metall, Ø 47 cm

mehr Infos

Wandleuchte Drawing Room, 2-flammig, breit

Zweiflammige

Wandleuchte

Metall / Glas, Breite ca 40 cm

mehr Infos

Klassische Banker-Tischleuchte Zora mit Glasschirm

Schreibtischleuchte

Stahl / Glas, messing antik, Höhe 23 cm

mehr Infos

Kronleuchter Globe fünfflammig schwarz

5-flammiger

Kronleuchter

Metall, Ø 40 cm

mehr Infos

Farbrechner kostenloser download Renovierung

Kostenloses Tool runterladen und Farbverbrauch berechnen!

Du willst die Wände in deinem Zuhause neu gestalten?
Du willst wissen wie viel Wandfarbe du zum Streichen brauchst und was das kostet?

Verschaffe dir einen Überblick über die Menge und die Kosten der Renovierung.
Trage dich für den Newsletter ein und lade dir den Renovierungs-Rechner runter.

* Dieser Post wird von unseren Partner-Shops gesponsert. Alle Gedanken und Meinungen zu den Produkten sind von mir und wurden von den Anbietern nicht beeinflusst. Wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Danke für die Unterstützung.

52 Wohnstille und weitere Einrichtungstipps​

verpasse sie nicht! Melde dich jetzt zu meinem kostenlosen Newsletter an und erhalte neueste Einrichtungsideen und -tipps ganz bequem per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Könnte dich auch interessieren