0176 - 96 49 10 73

beratung@creadeco.de

Mediterran wohnen & leben wie in einer Finca am Mittelmeer

Mediterran einrichten Wohnstil Einrichtung

Überblick

*enthält Werbung in Form von Affiliate Links

Erinnerungen an das Meer, an wunderschöne Landschaften, die warme Luft und an gutes Essen wecken Urlaubsgefühle in uns. Wir lieben das Mittelmeer – deshalb holen wir uns den mediterranen Wohnstil mit seiner sommerlichen Leichtigkeit nach Hause.

Was bedeutet mediterran?

Mediterran betrifft Klima und Kultur aus den Ländern rund um das Mittelmeer. Der Begriff kommt aus dem Lateinischen „mediterraneus“ was soviel bedeutet wie der Raum des Mittelmeeres.

Welche Länder gehören zum mediterranen Raum?

Alle europäischen Länder die an das Mittelmeer grenzen, zwischen Nordafrika, Südeuropa und Vorderasien. Ja, auch nordafrikanische Länder wie Marokko oder Tunesien sind geprägt von mediterranem Einfluss.

Was beeinflusst die mediterrane Kultur?

Geprägt durch das besondere Klima des Mittelmeerraums haben sich in all den Ländern Kulturen entwickelt die zwar ähnlich sind, sich jedoch von Land zu Land unterscheiden. Das geht sogar so weit, dass selbst die Inseln des Mittelmeers kulturelle Unterschiede aufweisen.

Die wesentlichen Unterschiede entstehen durch die weiteren kulturellen Einflüsse. So ist etwa im südlichen Mittelmeerraum der arabische Einfluss, im nördlichen Teil der europäische Einfluss maßgeblich.

In der Kunst, insbesondere im Möbel- und Einrichtungsbereich siehst du heute noch kunstvolle Elemente aus der Antike. Sie sind verziert mit Rosetten, Schnecken und Reliefs und deuten auf anspruchsvolle Handwerkskunst hin.

Andrea-creadeco-inhaber

Ich liebe Italien – hauptsächlich weil meine Oma aus Norditalien stammte. Die Kultur, das leckere Essen, die temperamentvolle Sprache, das herrlich warme Wetter. All das habe ich auch noch nahezu vor der Haustür.

Im Interior Bereich haben es mir zwei Dinge besonders angetan. Die kleinen Mosaik-Tische aus Eisen mit den passenden Gartenstühlen und das schöne Keramikgeschirr. Beides darf sehr gerne etwas an Farbe verlieren und stattdessen an Patina gewinnen. So kommt der Shabby/Vintage-Look am besten zum Vorschein.

Autor: Andrea Hermann, Gründerin CreaDeco

Was beinhaltet die mediterrane Lebens- und Wohnkultur?

In erster Linie denken wir bei mediterraner Kultur an das Essen, so wie wir es aus dem Urlaub kennen. Fisch und Meeresfrüchte, aber auch Früchte wie Oliven, Datteln und Zitrusfrüchte stehen ganz oben auf dem Speiseplan der mediterranen Küche. Diese ist abwechslungsreich, ausgewogen und dank der guten Qualität auch gesund.

Des weiteren lieben wir ebenso das südliche Wohn-Ambiente. Dies beeindruckt uns, wenn wir beispielsweise auf eine Terrasse sitzen, die im mediterranen Stil gestaltet ist. Wenn uns dann noch eine leichte (Meeres-)brise umgibt, fühlen wir uns wie im Urlaub am Mittelmeer.

Ein schön gedeckter Esstisch im mediterranen Stil

Tisch Meridien

Kerzenhalter-Set, 3-tlg.

 

Weinglas-Set, 6 tlg.

IMPRESSIONEN living Speiseteller-Set, 2-tlg., creme

 

Untersetzer 4er Set Emma antikweiß/schwarz

Serviettenring 4er Set Astor schwarz

Stuhl Harry weiß/braun

Geschirr 30er Set Biarré türkis/braun

Besteck 4er Set Ferrette silber

Speisen aus der mediterranen Küche

Die mediterrane Küche ist im gesamten Mittelmeerraum von großer Bedeutend und ausgesprochen lecker. Essen an sich hat einen hohen gesellschaftlichen Wert und wird deshalb stundenlang zelebriert. Logisch, dass schönes, ansprechendes Geschirr aus Ton oder Keramik ebenso dazu gehört, wie elegante Gläser für den korrespondierenden Wein oder die klassische Wasserkaraffe.

Mach doch mal einen mediterranen Abend. Serviere traditionelle Speisen aus dem Mittelmeerraum und dekoriere den Tisch mit schönem Keramikgeschirr, Kristallgläsern, einer Tischdecke mit Lavendel-Aufdruck und dazu passende Servietten. Kleine Kräutertöpfe mit Rosmarin oder Basilikum dienen als Blumenbukett. Halte die Tischdekoration dabei eher im rustikalen Design, das unterstreicht das ländliche Ambiente.

Was ist typisch für den mediterranen Einrichtungsstil?

Einige Dinge im Bereich Wohnen und Einrichten haben alle Länder die ans Mittelmeer grenzen gemeinsam. Das betrifft einerseits das Meer, woraus sich die Vorliebe für Blau, insbesondere für Azur und Türkis ergibt. Andererseits aber auch die Natur, die uns unter anderem das Holz des Olivenbaums oder der Pinie liefert. Sowie Sonne, Strand und Gestein die Inspiration für Farben und Strukturen schenkt.

Grundsätzlich zeigt der mediterrane Einrichtungsstil allerdings einen einfachen, bodenständigen Landhausstil der hier und da ausgefallene Verzierungen und Reliefs aufweist. Gleichzeitig dürfen rustikale Begleiter, wie Hocker, Schemel oder Bänke aus Massivholz nicht fehlen.

Leuchten zum mediterranen Einrichtungsstil

LED-Kronleuchter Trisha

Kronleuchter

Schmiedeeisen-Optik, 5-flammig

mehr Infos

Lindby Lilou Deckenfluter, Glasschale, antikbraun

Deckenfluter

Metall / Glas weiß satiniert

mehr Infos

Hängeleuchte 194 aus Holz, vierflammig

Hängeleuchte

Holz / Eisen, 4-flammig

mehr Infos

Kronleuchter Pompei, ohne Schirme, schwarz

Kronleuchter

Eisen, 5-flammig

mehr Infos

Deckenlampe Rando im Landhausstil

Deckenleuchte

Metall / Glas alabaster

mehr Infos

Vierflammige Pendelleuchte Allier aus Holz 52,1 cm

Pendelleuchte

aus Holz und Metall, 4-flammig

mehr Infos

Die typischen Gestaltungselemente aus dem mediterranen Raum

  • Fensterläden aus Holz mit Lamellen, lassen die heißen Sonnenstrahlen draußen und die Meeresbrise rein.

  • Schmiedeeiserne Gartenmöbel mit gemütlichen Kissen aus Leinen oder Baumwolle, die man als Solitär auch drinnen aufstellen kann.

  • Möbel – egal ob für Wohnzimmer oder Terrasse – zeichnen sich durch geschwungene Formen aus und wirken verspielt und romantisch. Gerade Linien wirst du im mediterranen Ambiente selten finden.

  • Antike Möbel mit barocken Formen sind ebenso beliebt, wie Großmutters Küchenbuffet. Sie harmonieren auch gemeinsam solange der Raum nicht überfrachtet wird und jedem Teil genug Platz zur Verfügung steht.

  • Korbsessel oder Möbel aus Rattan in warmen Farben, für drinnen und draußen, laden zum Relaxen ein.

  • Terracotta, unglasierte Tonobjekte oder Boden- bzw. Wandfliesen stellen durch ihren warmen Farbton die Verbindung zur Erde und somit zur Natur her.

  • Besonders beeindruckend sind Mosaikarbeiten die sowohl an Böden, an den Wänden, aber auch an Möbeln auf große Handwerkskunst hindeuten.

  • Wirkungsvoll ist eine Steinfassade die im Wohnbereich nicht zwingend echt sein muss, sondern auch gerne als Tapete an die Wand kommt.

  • Stoffe sind bevorzugt aus Naturfasern und dank der unterschiedlichen Kultureinflüsse mit herrlichen Mustern und Strukturen versehen. Traditionelle Muster sind kunstvoll, farbenfroh zeigen ihre Herkunft.

  • Dekorationen sind schnell gefunden. Kerzenleuchter aus Metall oder Marmor. Kunstvolle Bilder die typische Stilleben zeigen, Tongefäße und natürlich geflochtene Körbe. Schon hast du ein ganz besonderes Urlaubsfeeling zu Hause.

Mit Fototapeten wird´s richtig rustikal

living walls Vliestapete »Best of Wood`n Stone 2nd Edition«, Steinoptik, Naturstein kaufen

Tapete

Steinoptik, Naturstein-Optik

mehr Infos

A.S. Création Papiertapete »Il Decoro in Vintage Backstein Optik«, gemustert kaufen

Tapete

Steinoptik, Backstein-Optik

mehr Infos

A.S. Création Papiertapete »Il Decoro in Naturstein Optik«, gemustert kaufen

Tapete

Steinoptik, Naturstein-Optik

mehr Infos

online design service by creadeco
Wir erstellen Dir ein Einrichtungskonzept das perfekt auf dich zugeschnitten ist.

Die Farben des Südens gehören zur mediterranen Einrichtung

Warme erdige Farben wie Terracotta und Ocker und helle Naturtöne, wie Cremeweiß oder Lichtgrau geben zwar den Ton an. Werden aber auf alle Fälle auch gerne mit knalligeren Farben wie Azurblau, Sonnengelb, Olivgrün oder dem Violett von Lavendel kombiniert. Den besonderen Touch geben Steinfarben, sei es Quarz oder Kalk aber auch alle Marmorfarben.

Farbpalette Mediterran einrichten wohnen

Damit schaffst du den perfekten mediterranen Spirit

IMPRESSIONEN living Schrank, weiß

Wäscheschrank

massiv Pappelholz, mit Schubfach

mehr Infos

SIT Armlehnstuhl »Samba«, im Lodge-Stil kaufen

Armlehnstuhl

Massiv Mahagoni

mehr Infos

Highboard

Massiv Kiefer, versch. Ausführungen

mehr Infos

SIT Wandspiegel »Samba« kaufen

Spiegel

Massiv Akazie

mehr Infos

SIT Mehrzweckschrank »Samba«, im Lodge-Stil, Breite 86 cm kaufen

Mehrzweckschrank

Akazienholz, Breite 86 cm

mehr Infos

SIT Telefontisch »Corsica«, mit Schublade, Shabby Chic, Vintage kaufen

Telefontisch

mit Schublade, aus Altholz, Breite 80 cm

mehr Infos

Wohn-Materialien aus dem Mittelmeerraum

Wer denkt bei mediterraner Einrichtung nicht sofort an Marmor? Gerade in Italien, aber auch Frankreich und Griechenland ist dieses Gestein ganz besonders beliebt. Bodenbeläge, Badezimmer, Küchenarbeitsplatten aber auch Tischplatten und natürlich Dekoelemente und Küchenutensilien aus Marmor gehören zum mediterranen Ambiente einfach dazu. Wichtig ist dabei, es nicht zu übertreiben, weshalb Einzelstücke vollkommen ausreichend sind.

In nahezu jedem italienischen Landhaus finden sich Möbel aus Schmiedeeisen. Sie schmücken meist das Außengelände, denn sie sind äußerst robust und langlebig. Weder Dauerregen noch hohe sommerliche Temperaturen können dem Eisen etwas anhaben. Selbst wenn sich im Laufe der Jahre eine Patina bildet sind die stilvoll geschwungenen Objekte immer noch schön anzusehen. Mit nur einem einzigen metallenen Möbelstück wird aus deinem „europäischen“ Landhausstil der mediterrane Einrichtungsstil.

Mediterrane Einrichtung wie in einer Finca

Sofa Kanani grau/braun

 

Leonique Couchtisch »Rafferty«, mit aufwendigen Metallakzenten

Couchtisch

Metall- und Lederoptik, Ø 107 cm

mehr Infos

IMPRESSIONEN living Sofa, hellgrau

 

Home affaire Couchtisch, mit schöner Verzierung kaufen

Couchtisch

Stahlgestell mit Massivholz Kieferplatte

mehr Infos

Sofa Douville graubraun/creme

 

 

Couchtisch

massiv Mangoholz im Lodge Stil

mehr Infos

Kombinationen mit anderen Stilen

Der klassische Landhausstil ist der perfekte Begleiter zum Mediterranen Wohnstil. Einfache Vintage Holzmöbel lassen sich mit der Leichtigkeit von Rattan-Möbeln oder stilsicheren schmiedeeisernen Möbeln – alles in geschwungenen Formen – kombinieren.

Aber auch der Orientalische Einrichtungsstil passt ausgezeichnet. Denn diese Stile – Mediterran und Orientalisch – haben viele Gestaltungselemente gemeinsam. Schließlich zählen einige orientalische Länder ebenso zum mediterranen Raum.

Garten- und Balkonmöbel aus Metall für die mediterrane Terrasse

Garden Pleasure Gartenbank »Amarillo« kaufen

Gartenbank

Stahl, Sitzfläche Keramik

mehr Infos

Siena Garden Gartentisch »Como« kaufen

Gartentisch

klappbar, Stahl, Platte aus Keramik

mehr Infos

Garden Pleasure Gartenbank »Lamington« kaufen

Gartenbank

aus Stahl

mehr Infos

Schneider Bank »Baum halbrund«, Braun

Baumbank

halbrund, pulverbeschichtetes Eisen

mehr Infos

Grasekamp Pavillon »Rom«, versch. Größen kaufen

Pavillon

pulverbeschichteter Stahl, 3 x 3 m

mehr Infos

MERXX Gartensessel »Lugano«, Aluminium, graphit

Gartenstuhl / Gartensessel

pulverbeschichtetes Aluminium

mehr Infos

Ficus Pflanze

Welche Pflanzen unterstreichen das mediterrane Wohnflair

Zimmerpflanzen sind zwar nicht ganz so wichtig um den Stil zu unterstreichen. Doch wenn, dann machen sich Palmen, Fikus oder auch eine Agave sehr hübsch. In der Küche sehen allerlei Kräuter in Töpfen nicht nur gut aus, sie dienen auch als kulinarischer Kräuterlieferant.

Verlagere deinen grünen Daumen doch lieber nach draußen. Auf der Terrasse kannst du dich so richtig grün austoben. Je mehr desto besser. In Gefäßen aus Terrakotta, Ton, bzw. Keramik oder in Stein-Optik kommen allerlei Pflanzen, wie Palmen aber auch Stauden besonders gut zur Geltung. Was gibt es schöneres als einen Balkon, eine Terrasse oder den Wintergarten mediterran zu gestalten.

* Dieser Post wird von unseren Partner-Shops gesponsert. Alle Gedanken und Meinungen zu den Produkten sind von mir und wurden von den Anbietern nicht beeinflusst. Wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Danke für die Unterstützung.

52 Wohnstile und weitere Einrichtungstipps​

Verpasse sie nicht! Melde dich jetzt zu meinem Newsletter an und erhalte neueste Wohnideen und Einrichtungstipps ganz bequem per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Könnte dich auch interessieren