0176 - 96 49 10 73

beratung@creadeco.de

Der Bauhaus Einrichtungsstil mit Designklassikern die niemals altern

Inneneinrichtung bauhaus

Überblick

*enthält Werbung in Form von Affiliate Links

Das Bauhaus, eine 1919 in Weimar von Walter Gropius gegründete Kunstschule, war damals etwas Neues und ganz besonderes. Gropius, selbst Architekt und Designer wollte eine Schule gründen unter deren Dach verschiedene Kunstbereiche zusammenkamen. Er träumte davon, Kunst und Handwerk zu vereinen und für jedermann zugänglich zu machen. Um dies zu erreichen sollten beispielsweise Möbel, anders als zuvor, industriell hergestellt werden. 

So entstand das Bauhaus, dessen Gebäude-Architektur sich schon stark von den damaligen Bauformen abhob. Eine Moderne entstand, die sich auch auf den Designgeschmack seiner Schüler übertrug.  

Im Gegensatz zu Jugendstil und Gründerzeit, dem damaligen Möbeldesign, sollte der Bauhausstil etwas ganz neues werden. Eine neue Design-Epoche entstand, frei von Schnörkel und unnötiger Dekoration, mit geraden Formen und klaren Farben.

Andrea Hermann Creadeco Innenausstattung Raumausstattung

Das in Weimar gegründete Bauhaus ist 1925 nach Dessau umgezogen. Bis vor ein paar Jahren lebten auch meine Schwiegereltern dort. Endlich gab es für mich nicht nur einmal Gelegenheit das Bauhaus mit seinen Ausstellungen und – meine ganz besondere Vorliebe in JEDEM Museum – den Shop zu besuchen. Ihr könnt euch vorstellen, dass es für jemanden wie mich mit einem Faible für Home-Design, ein spannendes Ereignis war diese tollen Möbelklassiker zu sehen.  

Autor: Andrea Hermann, Gründerin CreaDeco

Was sind Bauhaus Möbel?

In der Kunstschule des Bauhauses gab es umfangreiche künstlerische Handwerksbereiche. Darunter eine Töpferei, Weberei, Metallbearbeitung, Fotoatelier, Schreinerei, Grafikdesign, Kunstmalerei, und Glasbearbeitung. Inspiriert von Wassily Kandinsky, Paul Klee oder entwickelten die jungen Designer und Designerinnen dort Möbel und Designobjekte die bis heute zu den beliebtesten Einrichtungsgegenständen zählen.

Darunter wunderschöne Klassiker wie den Freischwinger von Marcel Breuer oder den Wassily Chair, benannt nach Wassily Kandinsky. Aber auch den Gropius Sessel von Walter Gropius selbst entwickelt sowie der Barcelona Sessel von Mies van der Rohe. Oder die tollen Leuchten von Wilhelm Wagenfeld oder Marianne Brandt. Von ihr sind auch die berühmte Teekanne oder der Aschenbecher.

Marcel Breuer hat, wie kein anderer, den Stil des Bauhauses umgesetzt und zahlreiche Möbel und Home Accessoires kreiert. Seine Objekte sind weltweit bekannt und stehen gerade heute wieder Pate für alle möglichen Designentwürfe. 

Typisch Bauhaus! Die Merkmale.

Auch wenn es nicht „den einen“ Bauhaus Stil gibt so gibt es doch typische Design-Merkmale an denen man sich orientieren kann.

  • Gerade Formen und Linien, gerne Würfel oder Quader, Kreise und Kugeln.
  • Schlichte, minimalistische Formensprache, mit möglichst geraden Linien mit scharfen Übergängen.
  • Verzicht auf unnötigen Schnörkel, Reduzierung auf das Notwendigste.
  • Einfache, starke Farben, wie rot, blau, gelb, grün, weiß und schwarz.
  • Wichtige Materialien sind neben Glas und verchromtes Stahlrohr auch Leder und Segeltuch.
  • Form follows Function, Zweckmäßigkeit hat höhere Priorität als Aussehen, der Nutzen steht an erster Stelle.
  • Bauteile sollen nicht versteckt werden, was bei Leuchten besonders gut zur Wirkung kommt.
  • Die Konstruktion ist Bestandteil des Entwurfs.
  • Linien und geometrischen Formen werden bevorzugt. Florale Element sind nicht erwünscht.
  • Die Hülle wird Teil des Gesamtobjekts, weshalb Möbel im Bauhaus Stil mit der Bauhaus Architektur vereint werden.
  • Primärfarben und Grundformen geben bei den Dekoren den Ton an.

Schwarze Beistelltische im Stil von Bauhaus

Die schönen Beistelltische sind im Design stark an den Bauhausstil angelehnt, weshalb sie hervorragend zu einer Inneneinrichtung in modernem, minimalistischen Design passen. Trotz ihrer Schlichtheit – oder gerade deswegen – präsentieren sie auf einzigartige Weise eine stilvolle Einrichtung.

Spinder Design Beistelltisch »Ziggy« kaufen

Spinder Design Beistelltisch »Daley« kaufen

 Bauhaus Servierwagen

 Spinder Design Beistelltisch »Ziggy« kaufen

 Beistelltisch Benno aus Mangoholz in Schwarz, Massives Mangoholz, lackiert, Mangoholz, schwarz lackiert, ∅ 35 x H 50 cm

 

 Dais Tritthocker Northern

 Zick Zack Beistelltisch L Swedish Ninja

 

Bauhausstil geht auch auf gemütliche Weise

Auch wenn die Formsprache schlicht und gerade ist, so können die Möbelklassiker trotzdem gut mit stilbrecherischen Elementen kombiniert werden. Ein Schaffell, drapiert über einen Stahlrohrsessel, oder ein Orientteppich unter einem Glastisch, sorgen für Wärme und Gemütlichkeit. Auch ein antikes Möbelstück peppt den minimalistischen Stil auf und nimmt ihm die Strenge.

Wie du den Bauhaus Stil auch für weniger Geld umsetzt.

Klar kannst du deine Wohnung komplett mit Original Designer Möbel von Bauhaus Künstlern, kurz Bauhäusler genannt, einrichten. Allerdings sind die Teile nicht gerade preiswert. Wer weniger Geld ausgeben will, kann sich trotzdem zumindest das Bauhaus-Flair nach Hause holen. Einerseits gibt es ähnliche Modelle, von Möbelbauern die sich haben inspirieren lassen. Andererseits lassen sich die Design Klassiker aber auch gut mit anderen Möbeln, wie beispielsweise Omas Vertigo, kombinieren.

Verwandle dein Zuhause in ein Traumzuhause mit unserer professionellen Einrichtungsberatung.

Wir erstellen Dir ein Einrichtungskonzept das perfekt auf dich zugeschnitten ist. 

So bleibt mehr Zeit für die Familie und zum Leben.

Lounge Sessel - Traumteile im Bauhaus Stil

Ein Lounge Sessel als Solitär oder paarweise aufgestellt, ist schon fast ein must have in einer modernen Einrichtung. Insbesondere in all den Wohnstilen Anfang des letzten Jahrhunderts. In Kombination mit einer modernen Couch oder sogar gegenüber einem antiken Sofa, sehen diese Art von Sessel (groß, auffällig und gemütlich) einfach großartig aus. Ein Teppich hält optisch alles zusammen und gibt der Gruppe einen Rahmen. 

Du willst die Wände in deinem Zuhause neu gestalten?

Du willst wissen wie viel Wandfarbe du zum Streichen brauchst und was das kostet?

Verschaffe dir einen Überblick über die Menge und die Kosten der Renovierung. Trage dich für den Newsletter ein und lade dir den kostenlosen Renovierungs-Rechner runter. Größe des Zimmers eintragen und den Verbrauch direkt berechnen.

Kostenlose Downloads: 3 Prints im Bauhausstil

Dieser Post wird von unseren Partner-Shops gesponsert. Alle Gedanken und Meinungen zu den Produkten sind von mir und wurden von den Anbietern nicht beeinflusst. Wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Danke für die Unterstützung.

Bauhaus Museen - Kultur hautnah

Bauhaus Museum Dessau

Mit 50.000 Exponaten weltweit die zweitgrößte Sammlung zum Thema Bauhaus.

Stiftung Bauhaus Dessau,
Gropiusallee 38,
06846 Dessau-Roßlau

Website

App

Programme und Projekte zum Thema Forschung, Gestaltung und Pädagogik.
Ausstellungserweiterung mit der Sammlung der Versuchsstätte Bauhaus.
Die Offene Bühne ist eine experimentelle Spielstätte für Vorträge, Tanz, Theater, Musik und Performance Projekte
Lucy Raven´s Lichtspielhaus „Kunst am Bau“.
Unweit des Bauhauses Dessau finden sich auch die Meisterhäuser in denen die Dozenten und Gäste des Bauhauses untergebracht waren. Des weiteren finden sich in der Umgebung die architektonischen Bauhaus-Werke von Walter Gropius und Ludwig Mies von der Rohe und andere Architekten der Bauhaus Ära.

Mehr Infos 

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

mit der weltweit ältesten Bauhaus Sammlung.

Stéphane-Hessel-Platz 1,

99423 Weimar

Website

Leider ist das Bauhaus Archiv aufgrund von Sanierungsarbeiten
geschlossen. Der Bauhaus Shop und das temporary Archiv sind von Montag bis Samstag, 10-18 Uhr geöffnet.

Bauhaus Museum Weimar
mit der weltweit ältesten Bauhaus Sammlung.

Stéphane-Hessel-Platz 1,

99423 Weimar

Website

Besonderes
Mach Mit Werkstätten. Experimentieren, Lernen und Erproben für Jedermann (zur Zeit nur Digital)

* Dieser Post wird von unseren Partner-Shops gesponsert. Alle Gedanken und Meinungen zu den Produkten sind von mir und wurden von den Anbietern nicht beeinflusst. Wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Danke für die Unterstützung.

52 Wohnstille und weitere Einrichtungstipps​

verpasse sie nicht! Melde dich jetzt zu meinem kostenlosen Newsletter an und erhalte neueste Einrichtungsideen und -tipps ganz bequem per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte dich auch interessieren