);

Mit diesen Fragen findest du heraus ob du deine Immobilie verkaufen solltest!

Spielst du mit dem Gedanken deine Immobilie zu verkaufen und bist du nicht sicher ob gerade der richtige Zeitpunkt ist, dann stelle dir die folgenden Fragen. Du wirst überrascht sein wie schnell du zu einer Antwort kommst.

Sind die Preise für Häuser und Eigentumswohnungen hoch?

In den letzten Jahren sind die Immobilienpreise stark gestiegen. Das lag vor allem an den niedrigen Zinsen, sowohl beim Baugeld als auch beim Sparen.

Das motiviert natürlich viele Menschen statt Miete zu zahlen, lieber in die eigenen 4 Wände zu investieren. Auch viele Gutverdiener legten deshalb ihr Vermögen gerne in Immobilien an. Unter anderem, weil ihnen Aktien zu unsicher sind.

Man spricht bei Immobilien immer
noch von Betongold als sichere Kapitalanlage.

Bedauerlicherweise kennen sich üblicherweise beide Kaufgruppen nicht sonderlich gut im Immobilienmarkt aus. Die starke Nachfrage und die Bereitschaft viel Geld auszugeben führte deshalb zwangsläufig zu steigenden Preisen.

Wohin entwickeln sich die Preise für Immobilien?

Dieser Hype legt sich so langsam. Doch die Preise werden in guten Regionen nicht wieder fallen. Schon gar nicht, solange die Zinsen weiterhin niedrig sind.

Bei C und D Lagen könnte es in den nächsten Jahren anders aussehen. Durch den Wegzug in die Städte kann es dort zu Mietausfälle kommen, sodass auch die Nachfrage nach Wohnraum im allgemeinen zurückgeht. Hast du dort eine Immobilie, solltest du ernsthaft über einen Verkauf nachdenken. Denn soviel Geld bekommst du für dein Anwesen vielleicht nicht wieder.

Ob deine Immobilie in einer C oder D Lage liegt kannst du mit etwas Recherche auf den großen Immobilienportalen wie Immobilienscout24 oder Immowelt herausfinden.

Lies hierzu im Lexikon auf Immobilienscout24 den Artikel “A oder B Lage” oder auf Wikipedia.

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zu verkaufen?

Ein weiterer Grund warum man mit dem Gedanken spielt seine Immobilie zu verkaufen, liegt in vielen Fällen daran, dass man sich räumlich vergrößern möchte. Die Eigentumswohnung zu verkaufen um ein Haus zu kaufen ist bei den meisten, insbesondere jungen Leuten die eine Familie gründen wollen, der übliche Weg sich zu vergrößern.

Wenn man die Eigentumswohnung schon eine Weile hat, kann man mit Sicherheit einen schönen Kapitalertrag daraus ziehen. Vorausgesetzt man hat diese nicht überteuert eingekauft. Leider ist das bei Neubauten öfters der Fall.

Leider gibt es aber auch nicht so ganz glückliche Gründe, wenn ein Objekt verkauft wird. Bei einer Scheidung kann ganz schnell wegen einer Immobilie gestritten werden, selbst wenn ansonsten alles reibungslos verlief. Die Frage dreht sich meist darum wer in der Immobilie wohnen bleibt, wer auszieht und ob sie verkauft werden soll, bzw. muss. Diese Frage kann ich hier nicht beantworten. Sie sollte besser dem Bankmitarbeiter gestellt werden, bei dem man die Immobilie finanziert hat. Natürlich nur, wenn das Eigenheim noch nicht abbezahlt ist.

Egal ob Verkauf von Haus oder Eigentumswohnung. Unter Umständen kann beim Verkauf Kapitalsteuer anfallen. Die Spekulationsfrist von 10 Jahren, die eine steuerfreien Verkauf ermöglicht sollte, wenn möglich eingehalten werden. Bei selbstgenutzten Immobilien gibt es allerdings Sonderregelungen. Bitte unbedingt einen Steuerberater zu Hilfe nehmen. Auch die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung, die die darlehengebende Bank unter Umständen erhällt, sollte zwingend vor einem Verkauf geprüft werden. Unter Umständen können bei vorzeitigem Verkauf durch Staat und Bank hohe Beträge fällig werden, die mit einkalkuliert werden sollten.

Wichtige Unterlagen die zu einer Eigentumswohnung gehören

Soll ich die Immobilie nicht lieber behalten und vermieten?

Hat man eine Immobilie geerbt und möchte man nicht selbst einziehen, weil diese zum Beispiel zu weit vom Lebensraum entfernt ist, kann man selbstverständlich auch über eine Vermietung nachdenken.

Egal ob man in ein Haus umzieht und die Eigentumswohnung behalten will oder eine Liegenschaft geerbt hat. Ob man vermieten will muss stark überlegt sein. Diese Einnahmequelle ist zwar sehr verlockend, doch die Arbeit die man mit der Vermietung und Instandhaltung hat darf nicht unterschätzt werden. Wenn man dazu nicht bereit ist, sollte man lieber verkaufen.

was tun wenn man eine Immobilie geerbt hat

Ist die geerbte Immobilie in schlechtem Zustand sollten unbedingt Fachleute zum Verkauf hinzugezogen werden. Ein Makler kann den Markt gut einschätzen und dich über den Verkehrswert oder Marktwert aufklären. Der Home Stager kann die Immobilie gut aufwerten und für den Verkauf fit machen. Im Zweifel oder wenn man sich mit den anderen Erben über den Verkaufspreis nicht einig ist, kann auch ein Gutachter hinzugezogen werden.

Hauserker mit Essecke in eienr geerbten Immobilie.
Auch mit älteren Möbeln kann ein Raum einladend aussehen.

Diese Investitionen lohnen sich allemal, da ein höherer Kaufpreis erzielt werden kann. Doch bleib realistisch. Nur weil die Preise für Immobilien hoch sind, heißt das noch nicht, dass dies für alle Immobilien gilt. Ist ein Objekt länger als 3 Monate auf dem Markt und immer noch nicht verkauft, sollte ernsthaft über einen Preisnachlass sowie eine Aufwertung des Objektes nachgedacht werden.

Kann ich nicht selbst recherchieren wie teuer ich meine Immobilie verkaufen kann?

Das Bauchgefühl ist insbesondere dann ein schlechter Ratgeber wenn das Objekt einen emotionalen Wert darstellt. Gerade wenn man in einem Haus groß geworden ist und das Herz daran hängt, fällt es schwer dieses für einen zu „niedrigen Preis“ zu verkaufen.

Jetzt heißt es, höre auf deinen Makler.
Er sieht das Anwesen mit den Augen eines potentiellen Käufers.

 

Lasst euch ebenso von einem erfahrenen Home Stager beraten. Die Beratung ist bei professionellen Home Staging Unternehmen kostenlos sowie unabhängig und hilft sofort für eine erste Einschätzung. Ihr werdet überrascht sein, wie schnell ein Anwesen verkauft wird, sobald die Umstände, also Preis und Aussehen, stimmen. Die meisten Raumgestalter bieten ihre Leistungen unter anderem in verschiedenen Gestaltungspaketen an.

Du willst mehr über die Leistungen von CreaDeco Home Staging wissen?

Lies hier welche Unterlagen für einen Hausverkauf erforderlich sind und wie das perfekte Exposé aufgebaut ist.

Lies hier das Interview von der Sparkasse mit einem Immobilienexperten zum Thema “Immobilien lieber jetzt oder später verkaufen”

Photo by Sarah J from Pexel

1 thought on “Mit diesen Fragen findest du heraus ob du deine Immobilie verkaufen solltest!

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Facebook
Pinterest
Instagram