);

Bei diesen Anzeichen sollten Sie bei Ihren Kunden Home Staging erwähnen.

Bei diesen Anzeichen sollten Sie bei Ihren Kunden Home Staging erwähnen.

Auch wenn wir zur Zeit einen Verkäufermarkt haben, sich Immobilien also verkaufen wie warme Semmeln, so gibt es trotzdem gute Gründe beim Anbieten einer Immobilie auf Home Staging zurückzugreifen.

  • die Zielgruppe wird erhöht, da die Immobilie schon im Internet ansprechend präsentiert wird. Je mehr Personen sich für ein Kaufobjekt interessieren, desto eher wird gekauft.
  • die Immobilie lässt sich schneller verkaufen. Sie ist wesentlich kürzer auf dem Markt. Die meisten gestagten Objekte sind nach etwa drei Monaten verkauft.
  • die Immobilie erwirtschaftet einen höheren Kaufpreis, da Käufer, auch bei solch hohen Beträgen, trotzdem mit dem Bauch entscheiden. Denn was gefällt, will man haben – da wird der Kaufpreis schnell zur Nebensache.
  • die Investition ist überschaubar, da der Verkaufserlös um bis zu 10% gesteigert werden kann.

Wann sollte Home Staging eingesetzt werden?

  1. das Verkaufsobjekt steht leer. Egal ob die Räume leergeräumt wurden oder noch nie Möbel darin standen. Der Betrachter kann sich einen leeren Raum nicht möbliert vorstellen. Er weiß nicht ob Bett, Schrank oder Tisch passen. Er braucht einen optischen Anhaltspunkt. Um viele Menschen anzusprechen sollte die Einrichtung so neutral wie möglich sein.

  2. die Immobilie wird angeboten weil der Bewohner, egal ob Besitzer oder Mieter, verstorben ist. Da die Räume sowieso leergeräumt werden müssen, kann dies auch gleich erledigt werden. Meist ist die Einrichtung nicht zeitgemäß. Und die Wände wurden auch schon lange nicht mehr gestrichen. Dazu kommen noch jede Menge persönliche Dinge, die ja jeder in seiner Wohnung hat. Aber Bilder von Familienangehörigen und sonstige Accessoires braucht der Betrachter nicht zu sehen. Viele Home Stager bieten sowohl die Haushaltsauflösung als auch das Renovieren mit an.

  3. das Objekt wirkt unordentlich. Hier ist besonderes Fingerspitzengefühl gefragt. Schließlich will man niemanden vor den Kopf stoßen, wenn man darum bittet doch etwas aufzuräumen. Doch leider ist es mit dem Aufräumen oftmals nicht getan. Hier ist wirklich tatkräftige Mithilfe von Home Stagern gefordert.
    Wie kann man den Kunden überzeugen seine Wohnung aufzubessern und ein Home Staging Unternehmen zu beauftragen?

    Durch einfache Hinweise wie z.B.

    es lassen sich bessere Bilder machen, die mehr Aufmerksamkeit im Internet erzeugen

    es kann ein höherer Kaufpreis erzielt werden, da durch das ansprechende Aussehen nicht so viel verhandelt wird

    die Objekte haben eine höhere Nachfrage, da es mehr Leuten gefällt

    das Home Staging rechnet sich, durch den höheren Kaufpreis

  4. das Objekt ist schon lange auf dem Markt und immer noch nicht verkauft. Dann wird es höchste Zeit es vom Netz zu nehmen und von einem Home Stager neu aufnehmen zu lassen. Das heißt, möglicherweise die Zielgruppe neu erfassen, das Objekt dementsprechend verschönern, evtl. neu einrichten, neue Bilder machen und das Exposé, an die Zielgruppe angepasst, überarbeiten.

  5. die Immobilie ist stark renovierungsbedürftig. Selbstverständlich sollen beim Home Staging keine Mängel verdeckt werden. Das würde auch nicht funktionieren, denn früher oder später kommt doch alles raus. Und das kann teuer werden.
    Aber auch der Handwerker, der in der Lage ist, solch ein Objekt zu modernisieren, ist über eine Visualisierungen erfreut. Wie dies genau aussehen kann, kann der Home Stager nur bei einem Vorort Termin mit Ihnen besprechen.

Scheuen Sie sich nicht ein Home Staging Unternehmen anzusprechen und sich unverbindlich beraten zu lassen. Manchmal sieht man als Beteiligter viele Dinge nicht so wie ein Außenstehender.

Zeigen Sie Ihre Immobilie von der besten Seite.
Ein Auto würden Sie auch vor dem Verkauf aufmöbeln.

Immobilien präsentieren – die 10 Goldenen Regeln

1 thought on “Bei diesen Anzeichen sollten Sie bei Ihren Kunden Home Staging erwähnen.

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Facebook
Pinterest
Instagram